Weiter zum Hauptinhalt
Aktuelles
18.09.2012

Solarleistungsvorhersagen: Neue Verfahren zur Online-Erfassung der Ist-Einspeisung

Bislang wurden Vorhersagen und Hochrechnungen der Einspeisung von Photovoltaik-Anlagen von den Übertragungsnetzbetreibern im Wesentlichen für die Bewirtschaftung des EEG-Bilanzkreises und zur Netzbetriebsführung eingesetzt. Doch auch die nachgelagerten Verteilnetzbetreiber sind aufgefordert, detaillierte Daten über die eingespeiste Leistung von Solaranlagen anzugeben. Nur so werden Bilanzkreisführung und -abrechnung erheblich transparenter und aussagekräftiger.

Über das dreijährige Forschungsprojekt, das der Weiterentwicklung der von energy & meteo systems konzipierten Vorhersagen für die Solarstromeinspeisung dient, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Energiewirtschaftlichen Tagesfragen.

Mehr zum Thema:

Energiewirtschaftliche Tagesfragen