Weiter zum Hauptinhalt
Aktuelles
25.07.2012

Maßgeschneiderte Wettervorhersage für Offshore-Windpark

energy & meteo systems konzipiert Wetter-Software für Windpark Global Tech I

Oldenburg, Juli 2012. Die Wetter-GUI-Software des Oldenburger Unternehmens energy & meteo systems wird ab Sommer 2012 zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt beim Aufbau des 180 km nordwestlich vor Bremerhaven gelegenen Windparks Global Tech I. Der Prognosedienstleister hat die eigens für den Aufbau und Betrieb des Offshore-Parks entwickelte GUI (Grafische Benutzeroberfläche) zur Wettervisualisierung der Projektgesellschaft Global Tech I Offshore Wind GmbH bereits ausgeliefert.

Für den reibungslosen Ablauf der Offshore-Logistik werden mehrmals täglich Wetterprognosen mehrerer Wetterdienste verarbeitet und verschiedene Parameter visualisiert. Diese enthalten Werte wie signifikante Wellenhöhe, Wellenrichtung und -periode, Dünung, Luft- und Wassertemperatur sowie Wind in unterschiedlichen Höhen. Außerdem werden meteorologische Messwerte auf der Plattform erfasst, online übertragen und dargestellt.

Insbesondere Wind gehört zu den größten Einflussfaktoren bei der Errichtung von Offshore-Windparks. Deshalb wird die Software der Oldenburger Prognose-Experten sowohl auf den Zulieferschiffen als auch auf den auf See befindlichen Plattformen nahe des entstehenden Windparks verwendet. Das Global Tech I Baubüro in Bremerhaven wird die Einsätze koordinieren und Wetter-Reports mit Kurzübersichten über die Wetterlage verschicken.

„Ein zuverlässiger Wetterbericht ist eine zentrale Voraussetzung für einen sicheren und materialschonenden Aufbau. Mit energy & meteo systems haben wir einen erfahrenen und kompetenten Partner gefunden" bekräftigt Arjen Schampers, Technischer Geschäftsführer bei Global Tech I.

Global Tech I zählt zu den ersten Offshore-Windparks, die in der deutschen Nordsee errichtet werden. Dazu werden 80 Windenergieanlagen der 5-Megawatt-Klasse installiert. Die Gesamtleistung beträgt demzufolge 400 Megawatt. Nach Abschlägen beispielsweise aufgrund von Übertragungsverlusten kann der Windpark Global Tech I im Vollausbau jährlich Strom für umgerechnet 445.000 Haushalte produzieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Kohlekraftwerken kann so über eine Million Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids (CO2) vermieden werden.

energy & meteo systems GmbH ist ein international führender Anbieter von Leistungsvorhersagen für Wind- und Solaranlagen mit Kunden in Europa, USA und Australien und beschäftigt sich seit 2004 mit der Integration Erneuerbarer Energien in die Stromnetze und Energiemärkte. Ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld des Unternehmens ist das Virtuelle Kraftwerk. Diese Software schließt viele dezentrale Kraftwerke zu einem großen Kraftwerk zusammen und verknüpft sie mit steuerbaren Lasten, die in der Lage sind, Strom vorübergehend zu speichern.