Zuverlässige Solarleistungsprognose für Direktvermarktung oder Netzbetrieb

Suncast

die zuverlässige Solarleistungsprognose

Präzise Vorhersagen von Solareinspeisung für Direktvermarktung oder Netzbetrieb sind eine Kernkompetenz von energy & meteo systems. Mit dem Vorhersagesystem Suncast liefern wir Ihnen für beliebige Standorte oder Regionen rund um den Globus zuverlässige Prognosen für die dort zu erwartende Solarleistung.

Wir prognostizieren Daten für Ihre Projekte bis zu 10 Tage im Voraus und mit einer zeitlichen Auflösung von bis zu 5 Minuten. Auf unseren Servern in Oldenburg werden alle Vorhersagedaten zentral berechnet und in gängigen elektronischen Formaten via Internet an Sie weitergeleitet.

Unsere langjährige enge Kooperation mit dem Weltmarktführer für Photovoltaik-Wechselrichter SMA Solar Technology AG ermöglicht uns den Zugriff auf Messdaten mehrerer Zehntausend Referenzanlagen in Deutschland. Damit kann energy & meteo systems die Solarleistungsprognosen auf höchstem Niveau evaluieren und ständig verbessern.

Suncast: die Fakten
  • Vorhersage der Solarleistung für
    • einzelne Solarparks weltweit
    • ganze Länder
    • ausgewiesene Regelzonen
    • einzelne Bundesländer oder -staaten
  • Zeitbereich: 0 bis 10 Tage
  • zeitliche Auflösung: 5 Minuten bis 1 Stunde
  • Kürzestfristvorhersage Intraday, update alle 15 Minuten
  • Updates mehrmals täglich
  • elektronische Übermittlung in allen gängigen Formaten
  • Einbindung von Online-Messdaten zur Optimierung der Vorhersage (optional)

Suncast: ein operationelles Vorhersagesystem

Energieversorger, Stromhändler und Netzbetreiber können mit Suncast die fluktuierende Einspeisung der Solarenergie wirtschaftlich und technisch effizient in ihr Tagesgeschäft einbinden.

Grundlage für die Solarleistungsvorhersage Suncast sind Strahlungsdaten und numerische Wettervorhersagen verschiedener Wetterdienste. Aus diesen Parametern wird eine Leistungsvorhersage für Anlagenpools, einzelne Netzgebiete, ganze Regionen oder Länder bestimmt. Zudem werden unsere Leistungsvorhersagen fortwährend optimiert für schwierige Wetterlagen bzw. Extremsituationen wie Nebel, Schnee oder Sahara-Staub.

Zur Evaluation greifen wir auf Messwerte mehrerer Zehntausend Referenzanlagen und aktuelle EEG-Stammdaten zurück. Eine höchstmögliche Aktualität dieser Daten gewährleisten wir durch den Vergleich des Ist-Zustands mit den Hochrechnungen verschiedener Marktforschungsinstitute. Weitere Tools wie die KombiBox, die einzelne Strahlungsvorhersagen optimal gewichtet, und ein statistisches Rechenverfahren sorgen dafür, dass Suncast die Solarleistung mit hoher Präzision vorhersagt.