Previento

die zuverlässige Windleistungsprognose

Präzise Vorhersagen von Windeinspeisung für Direktvermarktung oder Netzbetrieb sind eine Kernkompetenz von energy & meteo systems. Mit dem Vorhersagesystem Previento liefern wir Ihnen für beliebige Standorte oder Regionen rund um den Globus zuverlässige Prognosen für die dort zu erwartende Windleistung.

Wir prognostizieren Daten für Ihre Projekte bis zu 10 Tage im Voraus und mit einer zeitlichen Auflösung von bis zu 5 Minuten. Auf unseren Servern in Oldenburg werden alle Vorhersagedaten zentral berechnet und in gängigen elektronischen Formaten via Internet an Sie weitergeleitet.

Previento: die Fakten
  • Vorhersage der Windleistung für
    • einzelne Windparks weltweit
    • ganze Länder
    • ausgewiesene Regelzonen
    • einzelne Bundesländer oder -staaten
  • Zeitbereich: 0 bis 10 Tage
  • zeitliche Auflösung: 5 Minuten bis 1 Stunde
  • spezielle Kürzestfristvorhersage: 0 bis 6 Stunden
  • optimale Kombination verschiedener Wettermodelle
  • Updates mehrmals täglich bis zu alle 5 Minuten
  • Angabe der Vorhersageunsicherheit
  • elektronische Übermittlung in allen gängigen Formaten
  • Einbindung von Online-Messdaten zur Optimierung der Vorhersage (optional)

Previento: ein operationelles Vorhersagesystem

Energieversorger, Stromhändler und Netzbetreiber können mit Previento die fluktuierende Einspeisung der Windenergie wirtschaftlich und technisch effizient in ihr Tagesgeschäft einbinden.

Im Unterschied zu anderen Systemen berechnet Previento zusätzlich zum eigentlichen Vorhersagewert auch die der jeweiligen Vorhersagesituation angepasste Unsicherheit. Denn je nach Wettersituation variiert auch die Genauigkeit von Vorhersagen.

Die von enery & meteo systems entwickelte Windleistungsvorhersage beruht auf einer optimalen Kombination verschiedener Wettermodelle, der Einbindung lokaler Gegebenheiten in der Windparkumgebung sowie der numerischen Wettervorhersage.

Grundlage einer genauen Windleistungsvorhersage ist eine gute Wettervorhersage. Previento verwendet Daten aller führenden Wetterdienste und nutzt ihre individuellen Stärken für eine qualifizierte Windleistungsprognose.

Durch das komplexe Berechnungsmodell erzielt Previento eine hohe Vorhersagepräzision. Ausgangslage der Berechnung sind numerische Wetterdaten verschiedener Wetterdienste. Daraus errechnet Previento eine erste Windleistungsvorhersage, die in einem zweiten Schritt von der sogenannten KombiBox optimiert wird. Das KombiBox-Verfahren berücksichtigt diejenige Vorhersage stärker, die bei der jeweiligen Wetterlage den geringsten Vorhersagefehler aufweist. Das Ergebnis überzeugt: eine neue, deutlich verbesserte Windleistungsvorhersage.