Umspannwerk

Anemos.plus

Anemos.plus ist ein europaweites Forschungsprojekt, das Entscheidungstools für Netzbetreiber und Stromhändler entwickelt hat, um die fluktuierend eingespeiste Windenergie physikalisch optimal ins Netz zu integrieren bzw. am Strommarkt zu handeln. Am Projekt, das im Juni 2011 abgeschlossen wurde, waren über 20 internationale Partner aus Wissenschaft und Industrie beteiligt.

Windleistungsvorhersage Previento

energy & meteo systems stellte als Betreiber der Windleistungsvorhersage Previento die Schnittstelle zwischen den wissenschaftlichen Einrichtungen und den Endnutzern dar, in erster Linie Übertragungsnetzbetreiber und Stromhändler. In diesem Kontext arbeiteten wir an der Entwicklung der einzelnen Entscheidungstools, am Schnittstellenmanagement beim Endnutzer und an der Auswertung und dem Monitoring der Demonstrationstools, um den Nutzen der Anwendungen zu evaluieren.

Beim Oldenburger Energieversorger EWE haben wir erfolgreich ein Anemos.plus-Tool implementiert, das unter besonderer Berücksichtigung der Windenergieeinspeisung die Auslastung der Umspannwerke prognostiziert.

ANEMOS.plus für EWE installiert

Seit November 2009 liefert das Anemos.plus-System auf Basis von Previento Auslastungsprognosen für 23 Umspannwerke im EWE-Gebiet.

www.anemos-plus.eu

Anemos Logo
ANEMOS.plus für EWE installiert.
Seit November 2009 liefert das Anemos.plus-System auf Basis von Previento Auslastungsprognosen für 23 Umspannwerke im EWE-Gebiet.

www.anemos-plus.eu