Weiter zum Hauptinhalt

News-Archiv

04.11.2019

Den Stillstand planbarer machen

neue energie 11/2019 - Die Digitalisierung gilt als ein wichtiger Schlüssel, um Erzeugung, Einspeisung und Verkauf von Windstrom besser aufeinander abzustimmen. Ein kleiner, aber wirkungsvoller Schritt in diese Richtung ist eine maßgeblich von energy & meteo systems entwickelte neue standardisierte Schnittstelle, um Ausfallzeiten von Windrädern leichter melden zu können.

28.10.2019

energy & meteo systems u. Alpiq setzen neue Meldepflichten für Windparks um

Oldenburg, 28. Oktober 2019 – Als erste Anbieter in Deutschland haben der Energiedienstleister energy & meteo systems und der Energiekonzern Alpiq die Anforderungen der System Operation Guideline (SOGL) in den Direktvermarktungsprozess integriert.

18.09.2019

Energetisch ausgefeiltes Gebäude für Energiedienstleister

Oldenburg, 18. September 2019 – Zwei Rutschen, bunte Lampen und Wände, runde Ecken, sich verjüngende Flure – der Anfang der Woche bezogene Neubau von energy & meteo systems ist nicht nur technisch und architektonisch ein ungewöhnliches Bauwerk.

27.06.2019

CNR und energy & meteo systems zeichnen Vertrag für die Fernsteuerung von Solar- und Windparks in Frankreich

Lyon/Oldenburg, 27. Juni 2019 – CNR, der erste französische Erzeuger ausschließlich erneuerbaren Stroms, und energy & meteo systems haben einen Vertrag zur Fernsteuerung von Wind- und Solarparks im Falle negativer Marktpreise gezeichnet.

05.03.2019

Statkraft und energy & meteo systems – Erstes Virtuelles Kraftwerk, das erneuerbare Energien, Speicher und Flexibilitäten in Großbritannien einbindet

London/Oldenburg, 5. März 2019 – Statkraft, Europas größter Erzeuger von erneuerbaren Energien, und energy & meteo systems bündeln fluktuierende Wind- und Solarenergie mit Batteriespeicher-Kapazität und flexiblen Gasmotoren zum größten Virtuellen Kraftwerk in Großbritannien.