Weiter zum Hauptinhalt

News

25.02.2021

Saharastaub hemmt europäische Solarproduktion

Milchig-trüber Abendhimmels über Schleswig-Holstein am Montag, den 22.02.2021

Ein Sturm über Algerien hat am vergangenen Wochenende riesige Mengen Saharastaub bis in die Atmosphäre aufgewirbelt. Zwischen hohem Luftdruck über Südosteuropa und einem kräftigen Atlantiktief wurden die Staubpartikel anschließend über die Iberische Halbinsel und Frankreich bis nach Deutschland transportiert. Dies hatte Auswirkungen auf die europäische Solarstromerzeugung.

07.01.2021

Neue Lösung für neue Herausforderungen bei Redispatch 2.0 – N-ERGIE Netz GmbH nutzt flexible Softwaredienstleistung von energy & meteo systems

Redispatch 2.0 - Strommasten und Windenergieanlagen

Nürnberg/Oldenburg, 7. Januar 2021 – Die künftigen Regeln zur Integration erneuerbarer Energien in den Redispatch Prozess stellen die deutschen Verteilnetzbetreiber vor große Herausforderungen, bieten aber auch Raum für neue Lösungswege. Die N-ERGIE Netz GmbH setzt nun auf die neue Redispatch-Plattform, die energy & meteo systems als reine Software-Dienstleistung bereitstellt.

14.12.2020

Jobangebote bei emsys – Wir suchen Verstärkung für unser Team bei der Gestaltung der Energiewende

Tischkicker bei emsys - Jobangebote

Bei energy & meteo systems sind aktuell viele neue Stellen zu besetzen. Die Bandbreite der gesuchten Positionen ist groß: Datenanalyst für Vorhersagequalität, DevOps Engineer für Softwareentwicklung, IT-Systemadministratoren, Python-Entwickler für den Bereich Vorhersagen, Java-Entwickler und Projektmanager für Virtuelle Kraftwerke sowie Business Development Manager.

30.10.2020

Polarluftvorstoß in den USA – Windenergieanlagen im Eismantel

Das Auftreten von gefrierendem Regen hat Auswirkungen auf die Stromproduktion

Über den USA hatte sich zum Wochenstart ungewöhnlich früh in der Saison ein Schwall kalter Polarluft gen Süden verlagert und zu einem massiven Einfrieren von Windenergieanlagen geführt. Der Produktionsausfall betrug zu Spitzenzeiten rund 20 GW. Gefrierender Regen und die Auswirkungen auf die Stromproduktion sind schwer vorherzusagen, dennoch konnte energy & meteo systems dank spezieller Vorhersagetechniken dieses Phänomen frühzeitig in die Vorhersage integrieren.

24.09.2020

Spürbare Auswirkungen der Brände im Westen der USA auf die Solarproduktion in Deutschland

Waldbrände haben Auswirkungen auf Solarproduktion in Deutschland

Am 12. September 2020 konnte in der Mitte und dem Osten Deutschlands anhand einer verringerten Solarstromeinspeisung ein Phänomen beobachtet werden, das dem Effekt von Saharastaub in der Atmosphäre ähnelt. Durch die Waldbrände im Westen der USA wurden Rußpartikel in große Höhen geschleudert und anschließend durch den Jetstream bis nach Mitteleuropa transportiert.

powered by webEdition CMS